Mit seinem großen Bildschirm ist das Samsung Galaxy Note fast schon als Tablet einzustufen. Dennoch wird das Technikwunder als Smartphone verkauft. Die Vorzüge einer großen Bildfläche sind in unserem multimedialen Zeitalter offensichtlich. Das Betrachten von Videos und das Anschauen von Bildern macht mit diesem Gerät erst so richtig Spaß. Das flache Design in der Klavierlack-Optik kann sich in der Öffentlichkeit echt gut sehen lassen. Jeder Teenager erwirbt mit dem Produkt ein echtes Statussymbol.

Der neue Weg – das Galaxy Note

Mit der Vergrößerung des Smartphones ist Samsung ein Wagnis eingegangen. Allerdings wurde diese Idee von den Kunden dankend angenommen. Mobiles Internet, die Fähigkeit mit dem Smartphone zu fotografieren und Videos aufzunehmen, sowie die Möglichkeit sich ein Hintergrundbild zu wählen, machen das riesige Display zu einem wahren Genuss. Dabei ist aber festzuhalten, dass das Samsung Galaxy Note zwar groß ist, aber dabei nicht unpraktisch wirkt. Mit einer Abmessung von 144 x 83 x 10 mm hat es genau die richtige Größe für die Hosentasche. Die äußere Optik wird durch die Eigenschaften des Displays noch abgerundet. Die Technik kann mit folgenden Daten beschrieben werden:

  • HD-Super-AMOLED-Technologie
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel
  • Pixeldichte: 285 ppi
  • Display-Größe: 5,3 Zoll

Samsung steht für Qualität!

Das Samsung Galaxy Note ist mit dem beliebten Betriebssystem Android ausgestattet. Dadurch ist ein Austausch von Daten über USB und Bluetooth möglich. Darüber hinaus hat das Produkt Zugriff auf ungefähr 300.000 Apps. Teenager nutzen diese kleinen Sonderprogramme sehr gerne und vertreiben sich damit die Zeit. Als kleines Extra hat Samsung den Pen wieder reaktiviert. Dieser war längere Zeit aus der Mode, wird jedoch im Samsung Galaxy Note wieder verwendet. Wer sich jedoch nicht mit der Bedienung mit dem Stift identifizieren kann, der muss dies auch nicht. Die Verwendung ist rein optional.

Eine besondere Erwähnung verdient die umfassende Laufzeit des verbauten Akkus. Die Laufzeit beim Telefonieren betrug während der Testphase über 20 Stunden und hielt beim Hören von Musik sogar 40 Stunden lang. Wer jedoch das Internet intensiv nutzen möchte oder die verbaute Navigation verwendet, der muss sich mit einer geringeren Laufzeit von ca. 8 Stunden abfinden. Weitere Features sind:

  • Kamera mit 8-Megapixeln
  • Full-HD Videos mit 1920 x 1080 Pixeln
  • Touchscreen Bildschirm
  • 1,4 GHz Dual-Core Prozessor
  • Hochgeschwindigkeitsinternet mit HSPA+

Das Galaxy Note im Test

Das ungewöhnliche Auftreten macht nicht nur bei Teenagern, sondern auch bei Produkttestern Eindruck. Das Focus Online Magazin bewertete das Samsung Galaxy Note mit der Note sehr gut. Auch Areamobile, eine Internetdomain welche sich mit Technik beschäftigt, verlieh dem Produkt die Note „herausragend“ mit 90%.

Über den Autor

Dieser Blog beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Teenager und der schwierigen Phase vor dem Erwachsenwerden.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo