Ein Citytrip nach Wien garantiert spannende Ausflüge, abwechslungsreiche Aktivitäten und gemütliche Erholungsstunden. Allerdings gilt es, die bevorstehende Reise bestmöglich zu planen, um möglichst viele der Gesichter Wiens kennenlernen zu können. Wer einen Wellness-, Sport– oder Shoppingurlaub in Wien verbringen möchte, muss sich bereits im Voraus um die Verfügbarkeit der entsprechenden Freizeitangebote kümmern.

Wien ‒ eine Stadt mit abwechslungsreichem Freizeitangebot

Die österreichische Stadt Wien verfügt sowohl über historische als auch über moderne und außergewöhnliche Gebäude. Aus diesem Grund kommen dort Geschichtsliebhaber ebenso wie Freunde der Moderne auf ihre Kosten. Die Geschichte der Sissi, das Schloss Schönbrunn und der Stephansdom in Wien sind es, welche jedes Jahr junge und ältere Urlauber aufs Neue anziehen. Für Jugendliche bietet sich ein Besuch der Mariahilfer Straße an. Diese verfügt ‒ ebenso wie die umliegenden Gassen ‒ über Bekleidungsgeschäfte jeder Art. Darüber hinaus verzaubern weitere Läden ihre Besucher mit modischem Schmuck und schicken Accessoires. Wer seine Kleidung und seinen Schmuck gerne in namhaften Markengeschäften kauft, wird in Wien ebenfalls fündig. Rund um die Kärntner Straße befinden sich Juweliere, Parfümerien und Modegeschäfte, die hochwertige Produkte anbieten.

Citytrip nach WienEin Citytrip nach Wien erfordert im Voraus eine intensive Planung. Wer sowohl Shoppingtouren als auch diverse Besichtigungen und Ruhestunden einplant, erlebt schließlich eine erfüllende und spannende Reise. Die ehemalige Kaiserstadt Wien bietet mit über 27 Schlössern und weiteren historischen Gebäuden für jeden Urlaubstyp das Richtige. Während der Stephansdom seinen Besuchern interessante Informationen über die Gotik liefert, lockt das Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ Tag für Tag junge und ältere Besucher an. Die täuschend echt wirkenden Nachbildungen diverser Stars sorgen im Inneren des Gebäudes für ein Hollywood-Feeling der besonderen Art. Das Museum verfügt über eine Fläche von rund 2000 Quadratmetern, auf denen wichtige Personen der Geschichte, Politik, des Sports und des Films nachgebildeter Form Platz finden. Für junge und jung gebliebene Besucher besteht in dem Wiener Wachsfigurenkabinett die Möglichkeit, mit allen Sinnen in die Welt der Prominenten einzutauchen.

Der Tiergarten Schönbrunn verzaubert durch Historik und Artenvielfalt

Im Zuge eines Citytrips nach Wien empfiehlt sich für Tierliebhaber ein Besuch des Tiergartens Schönbrunn. Dieser besteht seit dem Jahr 1752 und gilt somit als ältester Zoo der Welt, der bis heute besteht. Bei einer Tiervielfalt von über 480 Arten kommen Besucher jedes Alters- und Interessentyps auf ihre Kosten. Um den Aufenthalt in Wien bestmöglich genießen zu können, gilt es jedoch, bereits im Voraus die geeignete Unterkunft zu buchen. Diverse Luxus- und Wellnesshotels garantieren ihren Gästen Erholung und Verwöhnung pur. Urlauber, die eine günstige Unterkunft bevorzugen, wählen eine Jugendherberge in Wien. Egal, ob Shopping, Wellness, Sport oder Geschichte ‒ die ehemalige Kaiserstadt Wien bietet alles, was das Urlauberherz begehrt.

Über den Autor

Dieser Blog beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Teenager und der schwierigen Phase vor dem Erwachsenwerden.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo