In Zeiten steigender Benzinpreise suchen Pendler und Reisende nach neuen Möglichkeiten, um umweltschonend und preisgünstig an ihr Ziel zu kommen. Die kostenlose Mitfahrzentrale drive2day.de bietet eine Lösung für dieses Problem. Seit diesem Jahr finden Anbieter und Suchende von Mitfahrgelegenheiten mit der Webpräsenz von drive2day einen kompetenten Partner. Bereits im März des Jahres 2013 verzeichnete sie einen enormen Besucheransturm. Die innovative Webseite ist präsent in Motorzeitschriften und themenorientierten Communitys. Im Folgenden findet sich eine Vorstellung der einfachsten Lösungen für Fahrten aller Art – drive2day.de

Bahn, Auto und mehr – den richtigen Mitfahrer oder einen Fahrer finden

Zunächst entscheidet sich der Besucher der Seite für eine Rubrik. Er orientiert sich als Fahrer, Mitfahrer oder Bahnfahrer. Er inseriert entweder sein Vorhaben oder greift auf die zahlreichen Angebote der Seite zurück. Eine weitere Möglichkeit ist die Einsicht in Treffpunkte. Praktischerweise registriert sich der Besucher mit seinem Facebook-Account. Alternativ registriert sich der Fahrer oder Mitfahrer mit seinem E-Mail-Account. Über sein eigenes Benutzerkonto erfährt er auf Wunsch von neuen Inseraten und allen News rund um die Mitfahrerbörse. Die Registrierung und Mitgliedschaft bei drive2day.de ist für die Nutzer kostenlos.

Stets auf dem Laufenden mit drive2day und mitfahren.de

Mitfahrzentrale Drive2dayDie Veranstalter von drive2day.de gehen auf die Bedürfnisse der Community-Mitglieder ein. Diese äußerten zuletzt Bedenken wegen des Namens der Seite. Aus diesem Grund gibt es die zweite Internetpräsenz www.mitfahren.de. Keine denkbare Seite trägt einen prägnanteren Namen. Darüber hinaus schafft das Unternehmen ein noch breiteres Einzugsgebiet für die Fahrer und Mitfahrer.

Der besondere Service der beiden Webseiten umfasst das Mitfahrangebot für Bahnfahrer. Diese finden Gesuche in der passenden Rubrik. Als Mitfahrer offenbart sich eine Suchoption für den Abfahrts- und Ankunftsort. Der Anbieter hat zahlreiche Zusatzmöglichkeiten. Er gibt an, ob er Personen auch bis zu einer speziellen Adresse fährt. Darüber hinaus gibt er potenzielle Zwischenstationen und Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten an. Die Mitglieder der Community legen ihr eigenes Profil an. Das erlaubt anderen, auf die Angaben der Seite zu vertrauen. Drive2day.de und mitfahren.de sind flexibler als vergleichbare Angebote. Darüber hinaus freuen sich Fahrer und Mitfahrer über neue Bekanntschaften. In den Suchoptionen geben Suchende entweder nur die Stadt oder sogar eine spezielle Haltestelle an. Reisen ist modern und innovativ mit den Möglichkeiten von www.drive2day.de und mitfahren.de.

Über den Autor

Dieser Blog beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Teenager und der schwierigen Phase vor dem Erwachsenwerden. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@teenager.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge